jura-basic (Urlaubsabgeltung Tod) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Urlaubsabgeltung)

Tod

Rz. 4

Der zum Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses bestehende Urlaubsanspruch ist nach § 7 Abs. 4 BUrlG@ abzugelten, wenn er wegen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr gewährt werden kann. Dies trifft etwa zu, wenn der Arbeitnehmer den Resturlaub wegen Krankheit nicht mehr nehmen kann (siehe Krankheit, Rz.3).

Endet das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers, haben dessen Erben nach § 1922 Abs. 1 BGB@ iVm. § 7 Abs. 4 BUrlG@ einen Anspruch auf Abgeltung des nicht genommenen Urlaubs. Nach dem BAG ergibt die nach dem europäischen Unionsrecht gebotene Auslegung von § 1 BUrlG@ und § 7 Abs. 4 BUrlG@, dass der Resturlaub auch dann abzugelten ist, wenn das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers endet (BAG 22. Januar 2019 - 9 AZR 45/16).


<< Rz. 3 || Rz. 5 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 000911, © jura-basic 2020

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, © Copyright 2020...